Rossy Park
Das ganz besondere Kinder-Bergerlebnis am Rosskopf: der kleine Streichelzoo mit den liebenswerten Lamas
 
Rundwanderung Vallmingtal
Diese abwechslungsreiche Runde führt sie vorbein an den schönsten POIs am Freizeitberg Rosskopf. Sie gelangen von der Bergstation (1860m) startend über die Panorama-Plattform und den Rosskopf-Gipfl „Köpfl“ (2189m) zur Vallming-Alm. Von hier geht es über die Kastellacke und dem Rossy Park zurück zur Bergstation.

Länge: 7,6 km, Höhenmeter: 320 m, Schwierigkeit: mittel, Dauer: 3h 15min
 
Der Dolomieu-Weg
Über sechs Almen führt Sie dieser abwechslungsreiche Naturlehrpfad von der Bergstation des Freizeitberges Rosskopf über das Wanderplateau Ladurns in den Pflerer Talschluss. Neben den beeindruckenden Bergen stehen im Mittelpunkt des Familienwanderweges natürlich köstliche Südtiroler Almprodukte.

Länge: 23,1 km, Höhenmeter: 630 m, Schwierigkeit: leicht, Dauer: 7 h.
Wassererlebnisweg
Erleben Sie anhand der interaktiven Stationen unser kostbarstes Gut. Bestandteile des Trinwassersystems und ein Wasserspielplatz stehen im Mittelpunkt des Themenweges vom Rosskopf ins Tal.
Rodelspaß ohne Ende
Der Freizeitberg Rosskopf bietet Ihnen Rodelvergnügen der Sonderklasse. Am Rosskopf bietet die mit zehn Pistenkilometern längste beleuchtete und beschneite Rodelabfahrt Italiens und ADAC-Testsieger Kufenspaß pur.
 
Skifahren am Rosskopf
Auf den Pisten vom Freizeitberg Rosskopf erleben Sie Skigenuss pur. 18 km schneesichere und bestens präparierte Pisten stehen für Ihren Carving-Schwung bereit. Blau, rot oder schwarz – hier können Sie sich in allen Schwierigkeitsgraden messen. Kinder und Anfänger testen ihre Schwünge im eigenen Anfängergelände – ein Skierlebnis für die ganze Familie! Kurze Wartezeiten, sonnige Pisten und beeindruckende Panoramen begeistern Ihr Skifahrerherz.