Nutzen Sie dienstags und freitags die Sonderfahrt der Umlaufbahn um 7:20 Uhr und erkunden das fantasievolle Panorama des frühen Vormittags am Sterzinger Hausberg Rosskopf. Erkunden Sie auf dem präparierten Winterwanderweg oder auf Schneeschuhen die Winterwelt. Oder genießen Sie ein stärkendes Frühstück in einer der romantischen Skihütten und bestaunen die Aussicht über den Wipptaler Talkessel. Anschließend gönnen Sie sich auf geschliffenen Kufen eine Rodelabfahrt auf der frisch gespurten Rodelbahn.

Erfrischt von der sauberen Morgenluft geht es ab auf die Piste. Schnallen Sie sich die Bretter um und erfreuen Sie sich an den abwechslungsreichen Pistenkilometern am Rosskopf, auf welchen unter anderem der Olympiasieger Josef Polig seine Schwünge trainierte. Ob Anfänger oder Experte – unsere Hänge am Freizeitberg erfüllen fast jedes Bedürfnis.

Mittags führt der Einkehrschwung in eine der heimeligen Berghütten. Lassen Sie sich die Gaumenfreuden der Südtiroler Küche im Mund zergehen oder genießen Nudelspezialitäten der mediterranen Küche. Für Schleckermäuler stehen noch allerhand Leckerbissen der alpenländischen Zuckerbäcker auf dem Speiseplan. Vom Apfelstrudel über Kaiserschmarrn bis hin zum Germknödel – je nach Tagesform bereiten Ihnen die Gastgeber am Berg herzliche Nachspeisen zu einer wärmenden Tasse von feinstem italienischem Kaffee. Im Anschluss geht’s wieder ab auf die Piste zum Abwedeln – oder besonders im Frühjahr nur einen Schritt weiter zum Sonne tanken auf den Terrassen.

Nach dem Wintersport stehen Ihnen verschiedene Türen offen. Ruhesuchende erwartet in Sterzing das Relax-Hallenbad Balneum mit einer erlebenswerten Saunaanlage. Lassen Sie hier ihren Körper entspannen und ihre Seele baumeln. Shopping-Fans kommen in der Sterzinger Innenstadt oder im Designer Outlet Brennero auf ihre Kosten. Kleiden Sie sich ein im Lifestyle der Alpinstadt und nehmen sich das Winter-Feeling mit nach Hause. Für Kulturinteressierte birgt der historische Ortskern von Sterzing so manchen Schatz.

Jene deren Energiereserven noch nicht ausgelastet sind, können sich dienstags und freitags beim Nachtrodeln auf der längsten beleuchteten und beschneiten Rodelbahn Italiens vergnügen. Abendlokale erwarten Sie im Anschluss in unmittelbarer Skigebietsnähe mit einer erlesenen Auswahl an Südtiroler Weinen.